Richtig Lüften 

 

Jeder kann es, jeder macht es.

 

Aber so geht es richtig. Ganz wichtig ist die Kontrolle. Legen Sie sich ein Gerät zur Messung der Luftfeuchtigkeit zu. Die richtige Luftfeuchtigkeit ist die Grundlage dafür, gesund zu leben und gut durch den Winter zu kommen. 

 

Richtig: zwischen 35 und 60 % Luftfeuchtigkeit.

 

Zu hohe wie auch zu geringe Luftfeuchtigkeit sind problematisch!

 

Signale für zu viel Feuchtigkeit sind Nässe und Tropfen an der Innenseite von Fenstern. Nach kurzer Zeit folgt Schimmel

 


 

 

http://www.zukunft-haus.info/uploads/tx_zrwshop/2002_Gesund_Wohnen.pdf

So-geht-es-Infos
GesundWohnen_ES.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]